Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Heilpraktiker & Heilkunde Ausbildungen bei der terramedus Akademie für Gesundheit

Heilpraktiker & Heilkunde

Die Vielfalt der alternativen Medizin und ihre Bedeutung in Deutschland

Hast Du eine Leidenschaft für Naturheilkunde und komplementäre Medizin? Damit bist Du nicht allein: Viele Menschen in Deutschland vertrauen der Heilkunst aus der Natur, fast jeder Zweite hat sich schon einmal von Naturheilverfahren helfen lassen. Von der klassischen Homöopathie über die Chinesische Medizin bis zur Bachblüten-Therapie: Die Facetten der alternativen Medizin sind ungeheuer vielfältig und werden zum Teil bereits seit Jahrhunderten angewendet. Jeden Tag nehmen 128.000 Menschen in Deutschland die Unterstützung eines Heilpraktikers in Anspruch. Berufe im Bereich Naturheilverfahren und Homöopathie werden auch in Zukunft eine stark gefragte Ergänzung zur herkömmlichen Medizin und eine unentbehrliche Säule unseres Gesundheitssystemes sein.

Die terramedus Akademie für Gesundheit: Eine erstklassige Ausbildung im Bereich Naturheilkunde

Du hast medizinisches Vorwissen und möchtest Dich beruflich weiterentwickeln? Du führst bereits eine Praxis für Naturheilkunde und möchtest Deinen Kunden weitere Leistungen anbieten? Vielleicht bist Du aber auch noch ganz am Anfang Deines Berufswegs und auf der Suche nach einer fundierten Heilpraktiker-Ausbildung*, um Menschen mit bewährten ganzheitlichen Therapien zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität zu verhelfen? Dann ist ein Studium der Naturheilkunde an der terramedus® Akademie für Gesundheit genau das richtige für Dich! Dank unseres einzigartigen Lehrkonzeptes lernst Du in Deinem Studiengang nicht nur die theoretischen Grundlagen, sondern auch die praktische Anwendung in kürzester Zeit und profitierst von dem Know-how erfahrener und kompetenter Dozenten, die Dich an ihrem Wissen aus jahrelanger Praxis teilhaben lassen. Aber welcher Studiengang ist der richtige für Dich? Hier stellen wir Dir unsere Ausbildungen im Fachbereich Naturheilkunde vor!

Welche Heilpraktiker-Ausbildung ist die richtige für Dich?

Heilpraktiker-Ausbildungen: Die natürliche Alternative für ganzheitliche Gesundheit

Ausbildung Heilpraktiker: Der Weg zu Deiner eigenen Praxis

Du möchtest Dein Interesse für Naturheilverfahren zum Beruf machen und erfolgreich in die Selbstständigkeit starten? Mit der Heilpraktiker-Ausbildung von terramedus® und anschließendem erfolgreichen Bestehen der amtsärztlichen Überprüfung kannst Du Deine eigene Praxis für Naturheilkunde, Homöopathie und ganzheitliche Medizin eröffnen. Natürlich ist es auch möglich, angestellt oder auf freiberuflicher Basis in einer ärztlichen Praxis oder einer Praxis für Physiotherapie oder Massage mitzuarbeiten. Die Ausbildung findet als Fernlehrgang statt, so dass Du auch berufsbegleitend studieren und Deinen Weg zum Beruf des Heilpraktikers gehen kannst. Im Studium lernst Du fundiertes Fachwissen über die Anatomie und die Funktionen des menschlichen Körpers – von A wie Atmungssystem bis Z wie Zelle. Hinzu kommen wichtige Schwerpunkte wie Dermatologie, Neurologie oder Psychiatrie und Psychotherapie. Das Heilpraktiker-Fernstudium dauert insgesamt 12 Monate und Du brauchst etwa 10 bis 30 Stunden Arbeitsaufwand pro Woche, um die Inhalte zu lernen und optimal auf die Prüfung vorbereitet zu sein. Erfahre hier alles Wichtige rund um die Ausbildung zum Heilpraktiker bei terramedus!

Heilpraktiker-Ausbildung Psychotherapie: Ganzheitliche Hilfe für die Seele

Interessierst Du Dich für die menschliche Psyche und möchtest Deinen Patienten helfen, ins seelische Gleichgewicht zu kommen? Psychische Erkrankungen sind eines der größten Probleme unserer Zeit und die dadurch bedingten Krankheitsausfälle erreichen jedes Jahr neue Höchststände. In einer immer schnelllebigeren Zeit fällt es vielen Menschen schwer, mitzuhalten. Qualifizierte Hilfe ist daher so wichtig wie noch nie. Auf Grundlage des Heilpraktiker-Gesetzes kannst Du auch als Heilpraktiker für Psychotherapie Menschen mit psychischen Problemen behandeln. Das Studium bei terramedus® ist als Fernlehrgang konzipiert, so dass es sich ideal eignet für alle, die bereits einem Beruf nachgehen und medizinische Vorkenntnisse mitbringen. Du kannst den Studiengang aber auch belegen, wenn Du keine Vorkenntnisse hast – denn Du lernst alles, was Du für die spätere Prüfung und die Behandlung von Patienten brauchst, in Deinem Studium. Die Inhalte reichen von der klassischen psychiatrischen Krankheitslehre und den psychischen Störungen bis hin zur Krisenintervention. Informiere dich jetzt über die Heilpraktiker-Ausbildung für Psychotherapie!

Ausbildung Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß

Umfragen zufolge leiden 60 Prozent der Deutschen zumindest gelegentlich unter Rückenschmerzen, 15 Prozent sind sogar von chronischen Rückenschmerzen betroffen. Das kann die Lebensqualität erheblich beeinflussen und zu einem hohen Leidensdruck führen. Die medizinischen Ursachen sind dabei ganz verschieden – eine ungesunde Lebensführung mit zu wenig Bewegung und einer Arbeit im Sitzen gehört aber zu den wichtigsten Risikofaktoren. Im Zuge der Digitalisierung werden diese Probleme weiterhin zunehmen. Mit der Ausbildung in der Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß kannst Du Deinen Patienten eine bewährte und ganzheitliche Therapie anbieten. Die Behandlungsmethode gehört zur komplementären Medizin und verbindet manuelle Therapie mit sanften Massage- und Drucktechniken und Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin, um Rückenbeschwerden effektiv zu lindern. Nach dem Lehrgang hast Du das theoretische und praktische Wissen, um die Methode sicher anwenden zu können. Erfahre hier mehr über die Ausbildung in der Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß!

Ganzheitliche Heilpraktiker & Heilkunde Ausbildungen bei der terramedus Akademie für Gesundheit

FAQ Heilpraktiker-Ausbildungen

Für wen sind die Ausbildungen im Bereich Naturheilkunde geeignet?

Die Ausbildungen sind ideal als Weiterbildungen für Menschen mit medizinischen Vorkenntnissen, wie Heilpraktiker oder Physiotherapeuten. Mit einem Fernstudium bei terramedus® kannst Du Dein Wissen in komplementären Heilverfahren erweitern und Deinen Patienten noch mehr Leistungen anbieten. Doch unsere Ausbildungen sind so konzipiert, dass auch medizinische Laien ohne Vorkenntnisse sie absolvieren können. Du solltest lediglich Interesse am Thema Naturheilkunde mitbringen und gern mit Menschen arbeiten. Ausnahme ist hierbei die Wirbelsäulentherapie nach Dorn, die dem Heilpraktikergesetz unterliegt und für deren Anwendung Du demnach eine Heilpraktiker-Ausbildung benötigst.

Finden die Ausbildungen in Präsenz oder als Fernstudium statt?

Die Ausbildung zum Heilpraktiker (12 Monate) und die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (6 Monate) finden als Fernstudium statt. Das Fernstudium hat gegenüber dem Studium in Präsenz den Vorteil, dass Du Dir Deine Zeit selbst einteilen und das Studium parallel zu Deinem Beruf absolvieren kannst. Die Ausbildung zur Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß ist eine zweitägige Präsenzveranstaltung an einem unserer Standorte.

Welche Voraussetzungen muss man für die Ausbildung zum Heilpraktiker erfüllen?

Bitte beachte, dass das Mindestalter für die Ausbildung zum Heilpraktiker und für die psychotherapeutische Heilpraktiker-Ausbildung bei 25 Jahren liegt und dass Du einen Hauptschulabschluss, ein ärztliches Gesundheitszeugnis und ein polizeiliches Führungszeugnis benötigst.

Wie hoch sind die Kosten für die Ausbildungen im Bereich Naturheilkunde?

Die Kosten für das Fernstudium zum Heilpraktiker oder zum psychotherapeutischen Heilpraktiker liegen bei 990,00 €. Die Kosten für den Lehrgang Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß liegen bei 350,00 €. Die Kursgebühren kannst Du als Werbungs- oder Fortbildungskosten von der Steuer absetzen. Unter Umständen ist eine staatliche Förderung möglich. Sprich uns dazu gern an.

*) Hinweis: Das terramedus Fernstudium zum Heilpraktiker (auch für Psychotherapie) ist eine Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung. Erst mit deren Bestehen ist man Heilpraktiker. Das terramedus Fernstudium selbst schließt mit dem Abschlusszertifikat für den Vorbereitungskurs ab, nicht jedoch mit dem Erwerb einer Berufsbezeichnung)

Bewertungen für unsere Heilpraktiker & Heilkunde Ausbildungen

4,9 Sterne aus 36 Bewertungen
von 1405 Gesamtbewertungen