Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
betriebliche Gesundheitsförderung im Büro

Inhouse-Schulung mit terramedus®

Kennen Sie das Problem, dass Sie mit Rückenschmerzen aufwachen?

Sie gehen in ein Bettenhaus und erzählen von Ihren vielen unruhigen Nächten und möchten endlich ein neues Bett mit einer guten Matratze haben. 

Wenn Ihr Kundenberater Sie jetzt gut in Material-, Stoff- und Farbauswahl berät, ist das schön. Wenn Ihr Kundenberater nun auch noch Härtegrade der Matratzen kennt, ist das sinnvoll. Wie großartig aber wäre es für Sie, wenn Ihr Kundenberater über fundiertes Wissen über die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat verfügt, weil er zertifizierter Rückenschultrainer/in ist und Sie daraufhin erstklassig beraten kann? 

Welche positive Auswirkung hat das für Sie als Kunde? 

Genau! Sie erzählen es weiter und empfehlen jedem dieses besondere Bettenhaus mit zertifizierten Rückenschultrainer/innen als Kundenberater.

Wir als terramedus® Akademie für Gesundheit sind auf Weiterbildungen zur Gesundheitsförderung spezialisiert und freuen uns, Ihnen ein passendes Angebot zu erstellen. 
Auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Informationen zu unseren zertifizierten Inhouse-Schulungen für Sie zusammengestellt.

 

Stellen Sie sich vor, ein Interessent betritt nach langem Zögern Ihren Fitnessclub, möchte etwas für seine Gesundheit tun und seine Lebensqualität verbessern. Meistens haben Interessenten mit diesen Zielen bereits im Vorfeld im Internet nach geeigneten Maßnahmen recherchiert und wissen nicht so sie ansetzen sollen. Es ist unbezahlbar in solchen Momenten zertifizierte Sporttherapeuten mit der Zusatzqualifikation "Functional Personal Training" im Team zu haben, die neben der normalen Geräteeinweisung auch wertvolles Wissen zum Thema Ernährung und Eigengewichtsübungen an der frischen Luft vermitteln können. Die Wissensvermittlung und Beratung durch unsere Sporttherapeuten erfolgt im persönlichen Coaching. Die Folge: Unsere Interessenten und Ihre Mitglieder sind begeistert und bringen Freunde und Kollegen dazu, ebenfalls bei uns zu trainieren.
- GYM-24 Fitnessstudios

Die 4 Komponenten unserer Inhouse-Schulung

Die 4 wichtigsten Komponenten für eine adäquate Inhouse-Schulung sind schnell erklärt.

1) Individualität:

Die Individualität findet sich im speziell ausgearbeiteten Konzept, welches für Ihr Unternehmen entwickelt wird. Denn jede Firma stellt unterschiedliche Ansprüche an die Weiterbildung und birgt verschiedene Anforderungen, die beim Lehrkonzept vom Dozenten berücksichtigt werden. 
Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen einen Wunschtermin und ggf. auch einen Wunschort. 

2) Effektivität:

Zum Zweiten spielt Effektivität eine große Rolle. Da alle teilnehmenden Mitarbeiter/innen gleichzeitig geschult werden und nach ihren jeweiligen Befindlichkeiten unterstützt werden können, fallen aufwendige Nachschulungen weg.

3) Konkurrenzfähigkeit:

Durch die Weiterbildung und die daraus resultierende besondere Qualifikation Ihrer Mitarbeiter/innen erhöht sich die Angebotspalette Ihres Unternehmens und Sie können sich von Mitbewerbern erfolgreich differenzieren und erweitern Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

4) Kostenreduktion:

Wenn unsere Dozenten zu Ihnen ins Unternehmen kommen, anstatt, dass Ihre Mitarbeiter/innen zu unseren Ausbildungszentren fahren, sparen Sie Reisekosten, Arbeitswege und Nerven. Wir erstellen Ihnen gern ein exklusives Angebot im Voraus, damit Sie im Vorfeld sinnvoll planen können.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) meint nach Luxemburger Deklaration in der Europäischen Union „moderne Maßnahmen von Arbeitsgebern, Arbeitnehmern und Gesellschaft zur Besserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. […] BGF ist eine moderne Unternehmensstrategie und zielt darauf ab, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheitspotenziale zu stärken und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu stärken.“  ~Quelle: Luxemburger Deklaration (Stand Juni 2018)

Wir sind Mitglied im Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die terramedus® Akademie für Gesundheit ist Fördermitglied im Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM). Prävention und Gesundheitsförderung ist für uns eine Grundsäule unserer akademischen Philosophie.

Daher hat für uns die Gesundheit am Arbeitsplatz einen sehr hohen Stellenwert. Es gibt mehrere Studien darüber, dass es durch die betriebliche Gesundheitsförderung messbar weniger krankheitsbedingte Ausfälle gibt und die Folgekosten von Langzeiterkrankungen erfolgreich verringert werden können.

Der Gesetzgeber unterstützt die Betriebliche Gesundheitsförderung für Unternehmen im Sozialgesetzbuch im Leitfaden für Prävention der gesetzlichen Krankenkassen. Der §20 SGB V definiert klare Richtlinien zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Ebenso sind im Einkommenssteuergesetz (§3 Nr. 34 EStG) unternehmensrelevante Faktoren aufgeführt, die den Arbeitgeber bei der Umsetzung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement unterstützen.
Der kostenfreie Obstkorb in der Teeküche ist ein schöner Anfang. Wir möchten Ihnen weitere Wege aufzeigen.

Gemäß unserem Leitmotiv „Menschen zu bilden, bedeutet nicht, ein Gefäß zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen.“ sehen wir unsere Aufgabe darin, unser praxisnahes Konzept der ganzheitlichen Therapie weiterzugeben und gesundheitsfördernde Maßnahmen auch an den Arbeitsplatz zu bringen, einerseits für das eigene Wohlergehen während des Arbeitstages und ebenso, um Ihre Mitarbeiter durch eine individuell konzipierte Aus- und Weiterbildung zusätzlich zu qualifizieren und somit wettbewerbsorientiert zu unterstützen.

Vorteile der Inhouse-Schulung

Die positiven Auswirkungen einer Inhouse-Schulung haben wir für Sie zusammenfassend dargestellt. Eine Inhouse-Schulung ist:

teambildend

  • Da wir alle Mitarbeiter schulen, bekommt jeder einzelne die Praxiskenntnisse an die Hand, um sich und seine Kollegen individuell zu fördern. 
  • Sie gelangen zu einem positiven Ergebnis, da alle Teilnehmer bzw. Arbeitnehmer den gleichen Ausbildungswunsch haben. Unabhängig von der Position innerhalb der Firma ist es dann möglich, sich gegenseitig zu coachen.

kostensparend

  • Sie sparen Reisekosten und Arbeitszeit, da die Weiterbildung auf Wunsch auch im eigenen Unternehmen stattfinden kann und nur der Dozent anreist. 
  • Es ist ein minimaler Buchungs- und Verwaltungsaufwand für Sie, weil wir Ihnen ein individuell kalkuliertes Angebot offerieren.
  • Die Betriebliche Gesundheitsförderung setzt sich zum Ziel, krankheitsbedingte Ausfallzeiten zu minimieren. Die Kraft des eigenen Personals wird durch weniger krankheitsbedingte Ausfälle gespart. Überstunden fallen weg und Aushilfspersonal muss nicht neu eingearbeitet werden. 

individuell

  • Das Lehrkonzept wird maßgeschneidert auf die Ansprüche und Bedürfnisse Ihres Unternehmens angefertigt, wobei der Arbeitsplatz, die Räumlichkeiten, die Anforderungen an die Mitarbeiter und andere Unternehmensfaktoren berücksichtigt werden. Unser Ziel ist es, möglichst jeden Mitarbeiter individuell dort abzuholen, wo er gerade ist. 

kompetent

  • Unsere terramedus® Qualitätssicherung beinhaltet die Zusammenarbeit mit qualifizierten Dozenten, die Experten ihres Fachs sind und langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung haben. 
  • Unser Ziel ist es ist, Ihre Mitarbeiter so durch die praxisnahe Ausbildung zu unterstützen, dass die erlernten Kenntnisse zielgerichtet angewendet werden können.

wettbewerbsorientiert

  • Denken Sie an das Beispiel vom Bettenhaus, von denen wir Ihnen zu Beginn erzählt haben. Durch Zusatzqualifikationen stärken Sie Ihre Mitarbeiter und können Ihren Umsatz durch das Plus an beruflichen Know-how steigern.

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl eines passendenden Kurses aus dem Portfolio unseres Bildungsangebotes!
Oder haben Sie schon einen Kurs für sich und Ihr Team gefunden? 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!
Bundesweite Beratung/Kundenservice: Telefon: 04334 - 181 66 0
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Do: 09:00 - 15:00 Uhr und Fr: 09:00 - 13:00 Uhr
E-Mail: akademie@terramedus.de

Gerne können Sie das folgende Formular ausfüllen und wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf:

Unternehmensdaten
Ansprechpartner
Daten zur Inhouse Schulung

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nur für den Zweck der Information verarbeitet. Zum Schutz Ihrer Daten werden alle Angaben verschlüsselt übertragen.