Fernstudium Heilpraktiker für Psychotherapie | Psychologische Beratung

Kursinformation

Seit 1993 gibt es die Möglichkeit auf gesetzlicher Grundlage die Psychotherapie auszuüben, ohne Arzt, Diplom-Psychologe oder Heilpraktiker zu sein. Das Fernstudium zum/zur Heilpraktiker/in für Psychotherapie vermittelt Ihnen u.a. das Wissen über die Kenntnisse der psychischen Störungen und Erkrankungen. Der Lehrgang enthält u.a. eine theoretische Einführung in die verschiedenen Therapieverfahren, diagnostische Prozesse und die unterschiedlichen Anwendungsgebiete. Die Ausbildung beinhaltet zum einen die Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung für den staatlich anerkannten Abschluss Heilpraktiker/in für Psychotherapie zum anderen beinhaltet sie die wichtigsten Punkte der Psychologischen Beratung. Mit dem erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs erhalten Sie mit der Beantragung das *Abschlusszertifikat Heilpraktiker/in für Psychotherapie (*dient als Nachweis der fundierten Vorbereitung auf die behördliche Prüfung zur Vorlage beim Gesundheitsamt) und die Urkunde für die Berufsbezeichnung Psychologische/r Berater/in.

Bereits im Fernlehrgang Heilpraktiker für Psychotherapie enthalten / Zertifikat: Psychologischer Berater

Wir bieten Ihnen ausführliche Skripten mit den dazugehörigen Übungsfragen aus den wichtigsten Themenbereichen. Die Skripten werden ständig überarbeitet und so den aktuellen Entwicklungen der HP Psychotherapie Prüfungen und anderen Veränderungen angepasst. Die Skripten, in denen das Wissen geordnet und übersichtlich dargestellt wird, ersparen Ihnen nicht nur das Mitschreiben, sondern dienen auch als Übungs- und Nachschlagewerke. Zur weiteren Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung erhalten Sie von uns original Multiple-Choice Fragen aus schriftlichen sowie mündlichen Heilpraktiker Prüfungen. Eine Lernerfolgskontrolle durch unsere Akademie erfolgt nicht. Sie können die Multiple-Choice Fragen im eigenen Lerntempo anhand der kommentierten Antworten selbst überprüfen.

Das Fernstudium richtet sich an alle

  • Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse, Umschüler und Berufsfremde
  • Teilnehmer/innen mit schneller Auffassungsgabe, die es gewohnt sind, über längere Zeiträume autodidaktisch zu lernen
  • Teilnehmer/innen aus medizinischen, pädagogischen und sozialen Bereichen

Voraussetzungen für die abschließende HP Psychotherapie Überprüfung durch das Gesundheitsamt

  • Die Vollendung des 25. Lebensjahres
    (zum Zeitpunkt der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt) Eine heilkundliche Praxis (als Heilpraktiker/in für Psychotherapie) dürfen Sie erst mit 25 Jahren eröffnen. Für eine Beratungspraxis gibt es kein vorgeschriebenes Mindestalter
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis vom Hausarzt
  • Polizeiliches Führungszeugnis, ohne strafrechtliche Einträge
       (nicht älter als 6 Wochen bei Prüfungstermin)

Die Zulassung zur Überprüfung beim örtlichen Gesundheitsamt erfolgt nach der Ersten Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz aus dem Jahre 1939.

 

Die Studieninhalte konzentrieren sich u.a. auf folgende übergeordnete Themen, die für die mündliche und schriftliche Heilpraktiker Prüfung Voraussetzung sind:

  • Klassifikationssysteme med. Unterteilung psychischer Erkrankungen
  • Diagnosen nach ICD 10 der WHO (International Classification of Diseases)
  • Untersuchung psychiatrischer Patienten
  • Neurosen - Neurosenlehre
  • Missbrauch und Abhängigkeit
  • Suizidalität
  • Krisenintervention
  • Psychopathologie
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Behandlungsmethoden
  • Psychiatrische Krankheitslehre
  • Affektive Störungen
  • Endogene Psychosen / Exogene Psychosen
  • Psychosomatische Störungen
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Kinderpsychiatrie / Jugendpsychiatrie
  • Psychopharmaka
  • Drogen- und Medikamentenabhängigkeit
  • Amtsärztliche Prüfungsfragen

Folgende Leistungen sind im Heilpraktiker Psychotherapie Fernstudienlehrgang enthalten:

  • Portofreie Lieferung (Inland) von einem Studienbrief (2 Skripte, 4c Digital-Farbdruck, gebunden)
  • Gesamtlehrskripte mit 402 Seiten
  • Im Lieferumfang enthalten sind bereits 616 multiple Choice Fragen und Antworten, das ca. 404 Seiten umfassende Handbuch für Psychologische Beratung und Coaching „Einführung in die Beratungspsychologie der Psychologischen Beratung“ (gebunden).
  • Das Abschlusszertifikat zur Vorlage beim Gesundheitsamt für die behördliche Heilpraktikerprüfung und die Berufsurkunde zum/zur Psychologische/r Berater/in

Studienablauf

  • Der *Zeitaufwand variiert je nach Vorbildung und kann ca. 12 - 20 Monate betragen
  • Lernaufwand ca. 10 – 30 Std. pro Woche
  • Unterrichtsbeginn jederzeit/ Der Versand der Unterlagen erfolgt zum Monatsersten nach Zahlungseingang

Studienabschluss/ Lehrgangsziel/ Heilpraktiker Psychotherapie und Psychologische/r Berater/in

Das Fernstudium Heilpraktiker/in für Psychotherapie / Psychologische/r Berater/in bereitet Sie zuverlässig und effektiv auf die Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in für Psychotherapie vor. Der Abschluss des Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat unserer Akademie dokumentiert und dient als Nachweis der fundierten Vorbereitung auf die behördliche Prüfung.

Mit der Beantragung des Abschlusszertifikats erhalten Sie automatisch die zertifizierte terramedus® Berufsurkunde Psychologische/r Berater/in. Da die Ausbildung zum Psychologischen Berater außerhalb der Heilkunde angeboten wird, ist keine zusätzliche Überprüfung durch unsere Akademie erforderlich. Die erworbene Qualifikation des Psychologischen Beraters bzw. der Psychologischen Beraterin kann namentlich geführt und z.B. in eigener Praxis, selbstständiger Arbeit oder im Angestelltenverhältnis beruflich ausgeübt werden.

Staatliche Förderung & EU-Förderung (bundesweit)

Staatliche Förderung

Service und Qualitätssicherung

Wir unterstützen Sie auch nach Ihrer Aus- und Fortbildung. Unser Team steht Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat kostenlos zur Seite und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. Bundesweite Beratung/Kundenservice: Telefon: 04334 – 18166-0 (Sprechzeiten Mo-Do: 11:00 - 15:00 Uhr)
E-Mail/Qualitätsmanagement: qm@terramedus.de

Die Sicherung der Qualität steht für uns an erster Stelle. Die terramedus Akademie für Gesundheit hat sich zur Einhaltung des Berufskodexes für die Weiterbildung verpflichtet  und ist deshalb befugt das Siegel Qualität-Transparenz-Integrität zu verwenden. mehr erfahren (bitte klicken)

 

Jetzt Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Kursteilnehmer unserer Fernstudienlehrgänge haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Darüber hinaus erhalten Kursteilnehmer als freiwillige Zusatzleistung vom Anbieter weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen des Anbieters in aller Ruhe zu testen. Sollte der Kursteilnehmer nicht überzeugt sein und von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden für die gesamten 4 Wochen (Teststudienzeit) keine Studiengebühren berechnet - die Teststudienzeit ist dann absolut kostenlos. Wenn Kursteilnehmer den Fernlehrgang nach der Teststudienzeit fortsetzen, wird die Teststudienzeit zur regulären Studiendauer gezählt und entsprechend den Angaben der Studienanmeldung angerechnet.

Ausbildungsgebühr / Ermäßigung / Zahlungsmöglichkeit

Hinweise: Unser Bildungsangebot wurde vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren geprüft und als berufsbildende Maßnahme anerkannt und daher sind sämtliche Ausbildungsgebühren unserer Akademie bundesweit von der Mehrwertsteuer (MwSt.) befreit. Tipp: Fortbildungskosten können - einschließlich der für Anreise und Übernachtung anfallenden Kosten - grundsätzlich als „Werbungskosten“ in Ihrer Einkommenssteuererklärung abgesetzt werden.

Empfohlene Literatur für die Heilpraktiker-Psychotherapie Ausbildung

  • Voß, Burkhard: Neurologie und Psychiatrie für Heilpraktiker
  • Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch (Verlag Gruyter)
  • Rudolf, Gerd: Strukturbezogene Psychotherapie, Leitlinien Psychosomatische Medizin: ISBN-10: 3-7945-2367-9

 

Zurück zu den Hauptnavigationspunkten

Übersicht Bildungsangebot / Ausbildungen (Kursübersicht zu verfügbaren Berufsausbildungen und Fortbildungen)

Kurs-Termine / Verfügbarkeit (alle Kurse und Standorte in Deutschland / Kurs-Termine geprüft und verfügbar)

Anmeldung / Ausbildungsvertrag (alle verfügbaren Praxiskurse und Fernstudien-Lehrgänge)

Kostenlose Beratung / Rückrufservice (bundesweite Bildungsberatung)

Standorte, Anreise und Hotel (unsere Standorte: Hamburg, Berlin, Leipzig, Köln, München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg, Bovenau (bei Kiel, Rendsburg/Eckernförde), Hannover, Dresden, Bremen, Essen, Dortmund, weitere in Planung)

FAQ`s - Fragen und Antworten (u.a. zu den Themen der Aus- und Weiterbildung; Beruf/Berufsbezeichnung; Abschluss und Anerkennung; Zertifizierung der Ausbildung; Kooperation mit Krankenkassen und Krankenkassen-Anerkennung; Bildungsurlaub; Prävention vs. Heilkunde; Praxiskurs, Intensivkurs vs. Fernlehrgang; freier Beruf vs. staatlich anerkannt bzw. anerkannter Beruf; Vergleich Schule und Fernstudium; Bezeichnung ärztlich geprüft oder medizinisch geprüft; Diplom und zertifizierte Ausbildung)